Sonderfahrzeuge und Elektrobus

Unser Unternehmen entwickelt präzise bedarfsgerechte und kundenorientierte Buslösungen, resultierend aus jahrzehntelanger Erfahrung im Omnibusbau.

Auf technischer Basis oder Basiskomponenten von Fahrzeug-Großserienherstellern entwickeln wir Omnibusse zur effizienten Nutzung für den öffentlichen als auch für den privaten Verkehr.

Hierzu zählen eigene Fahrgestellentwicklungen, teilweise mit Luftfederung, oder auch besondere Hinterachskonfigurationen um den Fußbodenverlauf und den Innenraum optimal zu gestalten, wie auch speziell auf die Bedürfnisse ausgerichtete Sitzplatzanordnungen und Lösungen für Handicapanforderungen.

Hierdurch unterscheiden wir uns wesentlich vom Wettbewerb, der oftmals lediglich den Aufbau neu gestaltet.

Als Beispiel für bedarfsgerechte, besondere Kundenanforderungen wird hier ein Bus für die Stadt Grenoble, basierend auf Mercedes Benz Atego Fahrgestell mit Handicaplift ausgestattet, angeführt.

Unser City LE 12,4 ganz auf Wirtschaftlichkeit dank Mindergewicht hin ausgerichtet, wird hier ebenso angeführt wie die Mitentwicklung eines rein elektrobetrieben Omnibusses, der den Österreichischen Staatspreiserhielt, wie auch unsere ökonomische langlebige Bauweise im Aufbaubereich mit rostfreien Edelstahl.